04 Juli 2007

Gestern abend bei Astro TV...





Hoffentlich ist das ihr Mädchenname, dann kann sie immerhin noch einen Herrn Müller oder so heiraten...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was ein Zufall - ich hab heute im Standesamt gearbeitet. Kann zwar nicht mit neuem Namen dienen (obwohl es knapp war, der Beamte ist ziemlich wild drauf, alles in seiner Umgebung zu verheiraten - hab mehrfach betont, dass ich keinerlei Ambitionen in dieser Richtung hege), und hab kein Interesse an der Dame - aber wenn es schnell gehen muss, kann ich den netten Herrn sehr empfehlen.
Haben dann die Zeremonie als Subjektive gedreht, also "willst wirklich, dann antworte jetzt mit JA" - wenn man da aus Versehen JA sagt, ist das dann, wie wenn man auf einer Versteigerung aus Versehen die Hand hebt? Ich meine, man weiß ja vorher, dass man jetzt im Standesamt ist? Die lieben Kollegen haben sich jedenfalls totgelacht. Hab vorsichtshalbar nicht mein übliches "Ja, prima, das reicht" gesagt, sondern nur OKAY gemurmelt...ich glaube, mein Kameramann war auch ein wenig neben der Spur - der gleiche Schwenk zu meiner großen Erheiterung 5 x ! War wohl auch froh, dass er noch mal davongekommen ist....war mal wieder sehr lustig....ich sag ja immer: Arbeit ist besser als Daily soap. Zum Abschied hab ich eine offizielle Urkundenhülle mit Aufdruck "Heiratsurkunde" geschenkt bekommen, um meine Verwandtschaft zu erschrecken - hihi.

Anonym hat gesagt…

Warum eigentlich Müller? naja, ich verzeihe dir :-)

oasisUK hat gesagt…

Naja, Herr Mustermann ist doch gestorben... ;)

Das Beispiel bei meiner letzten Online-Bewerbung für das Namensfeld war übrigens "Michael Müller", sehr amüsant... *g*