03 September 2007

Das Gute hat gesiegt! Schmort in der Preishölle, Tokio Hotel!

Was habe ich gerade lachen müssen beim Einkaufen:



Die Zeiten in denen mich diese schrecklichen BRAVO-Monster mit ihrem Pubertäts-Geschrei genervt haben sind wohl endgültig vorbei, dem Preisverfall bei ihren Fanartikeln nach zu urteilen. Ging dann doch flotter als ich dachte, aber lieber kurz und schmerzlos auf die Resterampe als lang und qualvoll durch Baumärkte und Einkaufszentren zu touren... ;)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Meine Güte. Welch Preissturz. Demnächst bezahlen die noch dafür, damit man in den Schuhen rumläuft. Wäre auch angemessener, irgendwie.

oasisUK hat gesagt…

Schuhe für drei Euro sind echt krass, egal was da für Mist drauf steht. Die Tokio Hotel Schuhe sind im übrigen echt hässlich, die würde ich auch nicht anziehen wenn Dein Szenario eintritt und man dafür bezahlt werden würde: so arm bin ich dann doch nicht... ;)

r|ob hat gesagt…

und wann gibt es die Tokio Hotel Frisuren im Sonderangebot?

oasisUK hat gesagt…

Ich habe den Eindruck bekommen dass die in Köln recht günstig zu sein scheinen, zumindest laufen dort viele Zwölfjährige so rum...

Anonym hat gesagt…

Viel mehr hätten mich jetzt echt mal die Schuhe interessiert. Also, das nächste mal ein Foto von denen zeigen.

knarolf

oasisUK hat gesagt…

Bitte sehr:

http://www.deichmann.com/website/deichmann_tokiohotel.php

Grässlich...