21 Juni 2007

In tiefer Trauer...

... verabschieden wir uns von einem, der es nie leicht gehabt hat im Leben. Immer viel um die Ohren, es gab quasi kein Formular in diesem Land das er nicht gezwungen wurde auszufüllen, kein Vordruck den nicht sein Name zierte. Machs gut, alter Knabe, wir müssen uns nun einen neuen Musternamen ausdenken... Seine letzte Ruhestätte fand Mustermann -um auch im Tode noch der Menschheit zu dienen- im Schaufenster eines Bestattungsunternehmens in Ehrenfeld.



Max Mustermann hinterlässt seine Gattin Erika und Tochter Martina.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich bin erschüttert. Da fällt mir nur "billiger-bestatten" ein, der Name eines Instituts, gesehen und sogar fotografiert kürzlich in Potsdam....
er ruhe in Frieden.

Anonym hat gesagt…

oder www.ruhe-sanft-und-billig.de Da gibts sogar ein All Inklusive Paket - mit "Ruhehemd aus Stoff" Sowas aber auch...

Anonym hat gesagt…

*kicher*

Anonym hat gesagt…

Seine Hinterbliebenen sollen sich bei mir melden, ich habe immer noch seinen Personalausweis!

r|ob hat gesagt…

Die arme Erika....

oasisUK hat gesagt…

Und erst die Kinder... ;)